Basketball: Verjüngtes ÖBV-Team in Rückrunde der EM-Qualifikation

15. August 2001, 14:28
posten

Planungen werden auf die Zukunft ausgerichtet

Wien - Mit einem verjüngten Team geht Österreichs Basketball-Nationalmannschaft der Herren in die Rückrunde der EM-Qualifikation 2003 (Qualifikationsrunde, Gruppe A) gegen Rumänien (25.8., Sibiu), Malta (29.8., Feldkirchen) und Ungarn (1.9., Traiskirchen). Ausfälle bzw. Freistellungen lassen den geplanten Umbau rascher als vorgesehen vor sich gehen. Die Chancen auf das Erreichen der Semifinalrunde sind nur noch theoretischer Natur, die Planungen daher bereits auf die Zukunft ausgerichtet.

Teamneuling und Heimkehrer

Vom Stamm des Teams in der Hinrunde im Juni fehlen u.a. die verletzten Stjepan Stazic und Johnny McNeil sowie Bernd Volcic und Stefan Weissenböck, sie sind für ihre Klub-Teams in Belgien bzw. Portugal freigestellt worden. Als Neuling im Elf-Mann-Kader von Head-Coach Michael Schrittwieser scheint Markus Parfrieder (BBC Linz Strom) auf. Mit Markus Fritz (Arkadia Traiskirchen) gibt es außerdem einen "Team-Heimkehrer", der am Sonntag ins Trainingslager in Kapfenberg einrücken wird.

Das Durchschnittsalter der ÖBV-Auswahl beträgt 23,2 Jahre. Joachim Buggelsheim (Wörthersee Piraten) steht vor seinem 25. Spiel im Nationalteam und zählt mit 26 Jahren neben Helmut Moschik (30, Montan Kapfenberg), Fritz (29) und Sean McCaw (28, CAB Madeira/POR) bereits zu den "Alten".

Die Ziele

ÖBV-Präsident Walther Kaszelik ist realistisch, wenn er sagt, dass er nur gegen Malta einen Sieg erwartet. Gegen Rumänien und Ungarn geht es ihm ebenso wie Schrittwieser darum, "gut auszusteigen". Klar ist für beide, dass die Arbeit mit dem Team "kontinuierlich fortgesetzt wird". Im November wird es daher wieder ein Trainingscamp geben. Weitere Teamzusammenkünfte sind im Frühjahr bzw. im Frühsommer 2002 geplant. (APA)

Der Elf-Mann-Kader für die Rückrunde der EM-Qualifikation 2003

(in Klammern auch die Zahl der bisherigen Teamberufungen): Armin Woschank (6), Samuel Knabl (1), Helmut Moschik (43, alle Montan Kapfenberg), Joachim Buggelsheim (24), Martin Kohlmaier (1, beide Wörthersee Piraten), Jürgen Kogler (9, Raika Fürstenfeld), Markus Fritz (31, Arkadia Traiskirchen), Matthias Mayer (2, Swans Gmunden), Markus Pargfrieder (0, BBC Linz Strom), Sean McCaw (1, CAB Madeira/POR), Christian Kollik (4, Rice University/USA-NCAA).

Share if you care.