Salzburg bei Bregenz zu Gast

17. August 2001, 14:21
posten

Nach zwei Heimniederlagen fordert Coach Hörgl einen Sieg

Bregenz - Bregenz bekommt es am Bodensee mit Salzburg zu tun. Für Rainer Hörgl steht fest: "Wir haben zuletzt zwei Heimspiele verloren, deshalb wäre es wichtig gegen Salzburg einen Dreier zu machen. Noch dazu haben wir gegen Salzburg zu Hause drei Mal hintereinander gewonnen, aber andererseits sind die Salzburger derzeit wahrscheinlich auswärts stärker als vor eigenem Publikum." Salzburg-Trainer Hans Backe stimmt dem zu: "Auswärts haben wir sicher die besseren Ergebnisse gemacht, ich hoffe auch in Bregenz ist wieder unsere Zeit." (APA)

  • SW Bregenz - SV Salzburg (Bodensee-Stadion, Samstag, 18:30 Uhr, Mostböck). Ergebnisse 2000/01: 0:2 (a), 5:1 (h), 0:5 (a), 2:0 (h)

    Bregenz: Winde - Golemac - Mehlem, Geiger - Posavec, Mattle, H. Kogler, J.O. Pedersen, Thüler - Regtop, Lawaree.

    Ersatz: Linse - Krüger, Grissmann, H. Kornexl, Sturm, Pircher

    Es fehlen: Lars Unger, Rosicky (alle verletzt), Eller, Vonbrül, Rapp, Rothdeutsch (alle langzeit-verletzt)

    Salzburg: Arzberger - Lopez, Szewczyk, Ch. Jank, J. Suazo - Kitzbichler, Pfeifenberger, M. Suazo, A. Korsos - Carcamo/Sigthorsson, Laessig.

    Ersatz: Hassler - Friedl, A. Ibertsberger, Fading, Schriebl

    Es fehlen: Safar, Früstük, Feiersinger (alle verletzt), Raboczky (kann wegen ausgeschöpften Nicht-EU-Ausländer-Kontingent noch nicht angemeldet werden)

    Share if you care.