13 ÖsterreicherInnen freigelassen

14. August 2001, 19:15
2 Postings

Drei Anträge wegen Formfehlern abgewiesen - Abschiebung nach Österreich noch heute Nacht erwartet

Genua - 13 der 16 österreichischen Mitglieder der VolxTheaterKarawane, die sich seit drei Wochen in italienischer Haft befanden, werden freigelassen. Dies erklärte der österreichische Generalkonsul Manfred Moritsch am Dienstag in Genua. Die Anträge der übrigen drei Österreicher wurden wegen Formfehlern zurück gewiesen, sollen aber noch diese Woche behandelt werden.

Die freigelassenen ÖsterreicherInnen werden nach Angaben des Konsuls "wahrscheinlich noch heute Nacht an die Grenze abgeschoben". Die drei Übrigen müssen vorerst in Haft bleiben. Nach Ansicht von Moritsch ist aber auch mit ihrer Freilassung "noch in dieser Woche" zu rechnen. (APA)

Share if you care.