Koubek verlor in Indianapolis

15. August 2001, 11:59
2 Postings

Klare Niederlage für den Kärntner gegen den Spanier Tommy Robredo

Indianapolis - Stefan Koubek ist beim mit 700.000 Dollar dotierten ATP-Hartplatz-Tennisturnier in Indianapolis gleich in Runde eins ausgeschieden. Der Kärntner unterlag am Montag dem Spanier Tommy Robredo glatt mit 5:7,1:6. Der 19-jährige Robredo ist einer der Aufsteiger auf der Tour und hat Ende Juli in Sopot sein erstes ATP-Turnier gewonnen.

Indianapolis (700.00 Dollar) - 1. Runde:

Tommy Robredo (ESP-16) - Stefan Koubek (AUT) 7:5,6:1 (APA)

ZUM THEMA

Ergebnisse

Share if you care.