Mehr EU-Geld für Rotwein

13. August 2001, 19:07
1 Posting
Wien - Die EU-Kommission hat Österreich für die Förderung von Umstellungsprojekten im Weinbau für das laufende Wirtschaftsjahr weitere 90 Mio. S (6,56 Mio. EURO) zugewiesen. Damit stehen Österreichs Winzern im Rahmen des Beihilfenprogrammes der neuen EU-Weinmarktordnung für heuer 165 Mio. S unter anderem für die Umstellung von Weiß- auf Rotwein zur Verfügung. (APA)
Share if you care.