Erste Bank empfiehlt Qiagen

13. August 2001, 16:34
posten
Wien - Die Analysten der Erste Bank haben ihre Einstufung "outperform" für das am Neuen Markt gelistete Biotechnologie-Unternehmen Quiagen bestätigt. Mit der Akquisition der japanischen Sawady habe das Unternehmen seine Position im bedeutenden japanischen Markt gestärkt, heißt es in einer aktuellen Unternehmensanalyse des Instituts.

Vor diesem Hintergrund wurden auch die Gewinnprognosen der Erste Bank für Quiagen erhöht. Das Institut erwartet für das laufende Geschäftsjahr 2001 einen Gewinn von 0,27 Euro je Aktie und für das Folgejahr von 0,40 Euro je Anteilsschein. (APA)

Share if you care.