Ein Fest für "Übertakter"

13. August 2001, 16:53
posten

Neuer Athlon 4 ermöglicht ungeahnte Geschwinigkeiten

Die neuen Spezifikationen des Athlon 4 (Mobile AMD Athlon™4 Processor Model 6 CPGA) von AMD lassen vor allem "Übertakter" aufhorchen. Mit dem neuen Chip sind bislang ungeahnte Geschwindigkeiten des Rechners zu erzielen.

Einer der Hauptgründe hierfür ist die Anhebung des Multiplikators im neuen Athlons von derzeit maximal 12,5 auf 18. Daraus ergibt sich bei 100 MHz Frontsidebus rund 1,8 GHz, bei 133 MHz FSB sollen 2,4 GHz möglich sein. Wenn man auch noch an eine gute Kühlung denkt, werden die kommenden Palomino Modelle bei Overclockern auf große Beliebtheit stoßen.(red)

Share if you care.