Neuer Einsteiger-Palm kommt noch im August

13. August 2001, 18:32
posten

m125: mit SD Card und Universal Connector - Im m100-/m105er Design (Bild)

In den USA sind die Spezifikationen für den geplanten Palm m125 aufgetaucht. Nach einem Bericht vom PalmInfocenter gleicht das neue Low-End-Modell äußerlich weitgehend seinen Vorgängern m100 sowie m105 und soll mit einem Monochrom-Display ausgestattet sein. Das PalmInfocenter beruft sich auf eine anonyme Quelle. Der Palm m125 soll noch im August auf den Markt kommen und in den USA 250 Dollar kosten.

33 MHz Dragonball VZ-Prozessor

Mit seinem Palm Universal Connector kann der m125 mit den selben Peripheriegeräte eingesetzt werden wie die Geräte der m50x-Serie. Zusätzlich verfügt das Gerät über einen Steckplatz für eine SD Card. Der m125 soll über einen 33 MHz Dragonball VZ-Prozessor verfügen. In der US-Version wird der Handheld mit 2 MB in der internationalen Version mit 4 MB ROM ausgestattet sein.

Palm OS 4

Als Betriebssystem für den m125 setzt Palm eine modifizierte Version von Palm OS 4 ein. Der Hersteller verzichtete auf einige Funktionen wie Network HotSync, um das Betriebssystem im kleineren Speicher unterbringen zu können. Der PDA hat eine Infrarotschnittstelle aber keinen Flash- oder Vibro-Alarm. Eine USB-Ladestation ist im Lieferumfang enthalten.(pte)

Share if you care.