Mario Lemieux neuer Kapitän bei NHL 2002

13. August 2001, 13:40
1 Posting

"Größter Eishockeyspieler aller Zeiten" befindet sich damit in guter Gesellschaft

Electronic Arts (EA) ist es wieder gelungen, eine Sport-Ikone für einen seiner EA SPORTS-Titel zu gewinnen. Mario Lemieux, unter anderem Mitglied in der Hockey Hall of Fame ausgezeichnet, wird im Trikot der Pittsburgh Penguins auf der Verpackung des neuen NHL 2002 zu sehen sein. Ferner wird er als Testimonial in den Kommunikationsmaßnahmen eingesetzt.

"Es ist großartig"

"Es ist großartig ein Teil von NHL 2002 zu sein" erklärt Lemieux sein Engagement. "Meine Kinder lieben dieses Spiel genau wie ich. Es ist beeindruckend, wie EA mit Hilfe von modernen Technologien wie Motion Capturing die Seele des Eishockeys virtuell umsetzt."

In guter Gesellschaft

"Es ist eine Ehre mit Sport-Stars zusammen arbeiten zu können," sagt Jeff Karp, Vice Präsident EA SPORTS Marketing. "Auch wenn EA SPORTS schon mit einigen Größen kooperierte, war die Zusammenarbeit mit Mario wieder etwas Einmaliges. Mario passt hervorragend zwischen Muhammad Ali, Michael Jordan und Tiger Woods in die EA SPORTS-Elite."

Ab 4. Oktober im Handel

Der in seiner franko-kanadischen Heimat "Le magnifique" genannte Lemieux gilt als einer der größten Eishockeyspieler aller Zeiten. Er ist nicht nur wegen seiner sportlichen Leistungen ein Vorbild, sondern auch sein zäher Kampf gegen seine Rückenbeschwerden macht ihn zu einem Ausnahmesportler. Das interaktive Hockey-Spiel NHL 2002 mit Lemieux kommt am 4. Oktober für den PC und die PlayStation 2 in den Handel. Ende des Jahres soll NHL 2002 auch als einer der ersten Titel für die Xbox erscheinen.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mario Lemieux (R) hier im Bild mit dem Pittsburgh Penguin Teamkollegen Jaromir Jagr (L) freut sich auf sein PC-Alter-Ego.

Share if you care.