ATV lässt präsentieren

26. August 2001, 17:13
posten

Fünf Agenturen in der engeren Auswahl

Die Lizenz für die terrestrische Ausstrahlung bundesweiten Privatfernsehens ist noch nicht vergeben, doch hat ATV hat zum Agenturscreening geladen: 16 Agenturen wurden angeschrieben, 3 haben abgewunken, fünf sind in die nächste Runde gekommen.

13 Agenturen in der ersten Runde

Die Agenturen CCP Heye, BBDO, Ogilvy & Mather, Saatchi & Saatchi, TBWA/Tell, Unique, Jung von Matt/Donau, Büro X, Euro RSCG E&E, Hochegger/Com, Konzett, Decipher und Etathalter McCann-Erickson wurden zum Agentur-Screening geladen.

Da waren's nur noch fünf

In der zweiten Runde - dem Kreativ-Briefing - hat sich ATV bereits für fünf Spitzenreiter entschieden.

Auf das Agenturscreening verzichtet haben vorab schon DMC, Grill & Thompson sowie Huber, Schönburg, Cayenne, meldet mediazine.at.

LINK:
ATV
Share if you care.