Steirische Vertretung im ORF-Stiftungsrat wird ausgeschrieben

13. August 2001, 12:33
posten

Frist läuft bis 11. September

Das Land Steiermark schreibt die steirische Vertretung im neuen ORF-Stiftungsrat öffentlich aus. Interessierte können sich ab Freitag (17. 8.) über die Ausschreibungsbedingungen informieren. Die Frist endet am 11. September, da die Konstitution für Oktober geplant ist. Gesucht wird laut Mitteilung aus dem Büro der steirischen Landeshauptfrau Waltraud Klasnic "eine hoch qualifizierte Persönlichkeit".

Die Landeshauptfrau erwartet sich von der öffentlichen Ausschreibung eine "wichtige Entscheidungshilfe". Sie bewerte es als "positiv, dass im ORF-Gesetz für den Stiftungsrat durch die Unvereinbarkeitsbestimungen jene Entpolitisierung vorgenommen wurde, wie wir sie beim steirischen ORF-Kurator bereits praktiziert haben".

Die Ausschreibungsbedingungen werden am 17. August in der "Grazer Zeitung", dem Amtsblatt für die Steiermark, veröffentlicht und sind ab diesem Tag auch hier abrufbar. (APA)

Share if you care.