KFOR nimmt 17 UCK-Rebellen fest

13. August 2001, 11:14
2 Postings

Gruppe an der Grenze zwischen dem Kosovo und Mazedonien aufgehalten worden

Pristina - Soldaten der NATO-geführten Kosovo-Friedenstruppe KFOR haben 17 mutmaßliche Angehörige der Albanerguerilla UCK ("Nationale Befreiungsarmee") aus Mazedonien festgenommen. Die Gruppe sei am Sonntag bei Gorance, an der Grenze zwischen dem Kosovo und Mazedonien, aufgehalten worden, sagte ein KFOR-Sprecher am Montag in Pristina. Die Rebellen hatten Fernmeldeausrüstung, kugelsichere Westen und andere Ausrüstung bei sich. (APA/dpa)
Share if you care.