Deutsche Telekom macht T-Systems fit für die Börse

13. August 2001, 09:10
posten
Frankfurt - Die Deutsche Telekom AG, Bonn, will ihre Informationstechnologie- und Beratungstochter T-Systems mit hoher Wahrscheinlichkeit an die Börse bringen, schreibt die "Financial Times Deutschland" (Montagausgabe). "Wir setzen alles daran, unser Unternehmen so aufzustellen, dass es bis Ende 2002 börsenfähig ist", sagte T-Systems-Vorstand Christian Hufnagl im Gespräch mit der "FTD". Damit wolle er allerdings keinen Börsengang ankündigen. T-Systems hat im Vorjahr 11 Mrd. Euro (151,4 Mrd. S) Umsatz erzielt. Wann und ob das Unternehmen an die Börse gebracht werden soll, stehe nicht fest. (APA/vwd)

Share if you care.