Palästinenser zu Generalstreik aufgerufen

12. August 2001, 22:16
posten

Als Protest gegen Schließung des Orienthauses

Ramallah - Die palästinensische Bevölkerung in den Autonomiegebieten ist für Montag zu einem Generalstreik aufgerufen. Der Chef der Palästinenserorganisation Fatah im Westjordanland, Marwan Barghuti, rief zu dem Arbeitsausstand auf, um gegen die Schließung des Orienthauses in Ost-Jerusalem zu protestieren. Barghuti appellierte an die gesamte arabische Welt, sich mit den Palästinensern zu solidarisieren.

Israel hatte als Vergeltung für den Selbstmordanschlag in Jerusalem am Donnerstag das Orienthaus in Ost-Jerusalem sowie zwölf weitere palästinensische Einrichtungen im arabischen Teil der Stadt besetzt. Bei dem Anschlag waren 15 Israelis getötet und mehr als 80 verletzt worden. (APA)

Share if you care.