Pierre Boulez mit dem Wilhelm-Pitz-Preis 2001 ausgezeichnet

12. August 2001, 13:25
posten

Für Verdienste des französischen Dirigenten um das deutsche Musiktheater

Bayreuth - Der französische Dirigent Pierre Boulez wird mit dem Wilhelm-Pitz-Preis 2001 ausgezeichnet. Mit dem Preis würdigt die Vereinigung deutscher Opernchöre und Bühnentänzer in der Deutschen Angestellten-Gewerkschaft die außerordentlichen Verdienste des Dirigenten um das deutsche Musiktheater. Boulez hatte von 1976 bis 1980 die musikalische Leitung in der legendären "Ring"-Inszenierung von Patrice Chereau zum 100-jährigen Bestehen der Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele. Der Preis wird am 18. August im Chorsaal des Bayreuther Festspielhauses verliehen.

Der Preis wurde nach dem langjährigen Leiter des Festspielchores benannt. Wilhelm Pitz (1897-1973) dirigierte den Chor von 1951 bis 1971. Der Preis wurde im Jahr 1984 erstmals an Festspielleiter Wolfgang Wagner verliehen. (APA/dpa)

Share if you care.