Neue organische Solarzellen entwickelt

10. August 2001, 15:38
posten

Flexibler, leistungsfähiger

Mainz - Mainzer Wissenschafter haben zusammen mit britischen Forschern leistungsfähige Solarzellen aus organischem Material entwickelt.

Die in einjähriger Zusammenarbeit entstandenen Zellen könnten im Vergleich zu herkömmlichen Silizium-Solarzellen wesentlich flexibler eingesetzt werden, erläuterte Prof. Klaus Müllen vom Max-Planck-Instituts für Polymerforschung in Mainz in der neuen Ausgabe des US-Fachjournals "Science" (Bd. 293, S. 1119).

Die neuartigen Zellen seien vermutlich in fünf Jahren einsatzreif und könnten auch auf gekrümmten Oberflächen verlegt werden. Das Material sei in der Lage, durch Selbst-Organisation eine hoch effiziente Anordnung zu bilden. (APA/dpa)

Share if you care.