Scheidung zwischen Haider und Mölzer

10. August 2001, 13:06
10 Postings

Kulturberater zieht angesichts des Regierungsstils des Landeshauptmanns Konsequenzen

Wien - Wie das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, trennt sich der Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider mit Jahresende von seinem langjährigen Kulturberater und FP-Chefideologen Andreas Mölzer.

Laut Angaben des Nachrichtenmagazins erfolgte die Trennung einvernehmlich. Mölzer selbst enthielt sich jeden Kommentars. Grund der Trennung sollen jedoch jüngste Aussagen Mölzers zum sommerlichen Regierungsstil und Eventmarathons Haiders am Wörthersee sein. Mölzer hatte Haiders Auftritte in Kärnten unter anderem auch im letztwöchigen FORMAT als "gigantischen Freizeitzirkus" kritisiert. (red)

Share if you care.