Sony-Werbemarathon auf n-tv

10. August 2001, 16:31
posten

Elektronikkonzern bucht für einen Tag alle Werbeplätze

Der Nachrichtensender wird am Eröffnungstag der Internationalen Funkausstellung (IFA) am 25. August ausschließlich Werbespots des Elektronikunternehmens Sony zeigen. Das teilten beide Unternehmen am Donnerstag mit. "Der Sony-Tag auf n-tv" soll Neuheiten, die der Konzern auf der IFA vorstellt, zusätzlich bewerben.

Sony habe von sechs Uhr morgens bis nachts um ein Uhr sämtliche 46 Werbeinseln gebucht. Vor jeder vollen Stunde gebe es insgesamt 17 moderierte Live-Werbeschaltungen zum Sony-Center und auf das IFA-Gelände. Zu den 15 dreiminütigen "Infomercials" kämen zwei längere Einschaltungen von jeweils zehnminütiger Dauer.

"Bislang einmaliges Joint Venture auf Kommunikationsebene"

Für ein "bislang einmaliges Joint Venture auf Kommunikationsebene" hält Karl-Ulrich Kuhlo, n-tv-Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender des Senders, den Werbemarathon. Wegen ihres hohen Informationsgehalts hätten sich Dauerwerbesendungen bis hin zu einer Zeitspanne von 45 Minuten schon in der Vergangenheit bewährt. Das n-tv-Programmschema werde am Sony-Tag unverändert bleiben, teilte n-tv mit.

Ende Juli war der Sender zusammen mit seinem Konkurrenten N24 in das Visier der Medienwächter gekommen. Beide Sender hatten die Präsentation eines neuen Mercedes übertragen. n-tv war dabei 45 Minuten lang ohne Kommentar auf Sendung, unterbrochen nur von Werbespots des Stuttgarter Autoherstellers. N24 zeigte 35 Minuten lang Bilder vom Luxuswagen. Die Landesmedienanstalt Hessen prüft derzeit die Berichterstattung der Nachrichtensender (pte)

LINKS:
NTV
Sony
Share if you care.