Josef Cap will zweite Tunnel-Röhren statt Abfangjäger

9. August 2001, 20:19
1 Posting

25 Milliarden Schilling für Sicherheit

Wien - Kritische Worte fand der geschäftsführende SPÖ Klubobmann Josef Cap nach den jüngsten Unglücks-Serien in österreichischen Tunneln.

Er forderte die Regierung zu einen beschleunigten Bau zweiter Röhren auf. Das Geld dafür sollte durch einen Verzicht auf die Anschaffung neuer Abfangjäger eingebracht werden. Wenn es um die Sicherheit der Bevölkerung gehe, wären die 25 Milliarden Schilling für den Ankauf der Abfangjäger für den dringend benötigten Tunnelbau besser angelegt. Cap erklärte weiter noch nie von Einsparungsmöglichkeiten bei den Bundesheer-Kasernen gehört zu haben. Diese seien offenbar für die Regierung ein "Tabuthema".(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.