Sehr sommerliches Musik-Österreich

9. August 2001, 16:56
posten

CDs von Tim Tim und Manuel Ortega

Wien - Tim Tim lassen auf die Single "Singalongsong" nun am Montag die CD "No Culture" folgen - einmal mehr Reggae-Popsongs. "Lass die Sonne in Euer Leben", lautet die Botschaft des Grazer Produzenten Fritz "Jerry" Jerey, dem in Nigeria geborenen Sänger Timothy Afolabi und der portugiesischen Sängerin Claudia Do Carmo Correia Magalheas. Als nächste Single wird "Ska-ndal Inna Jungle" ins Rennen um den Sommerhit geschickt.

Manuel Ortega sei "nicht der Ricky Martin Österreichs", behauptet die Plattenfirma EMI, Temperament habe er schon, der Sänger, Komponist und Texter. Beweisen soll das dieSingle "1, 2, 3 (You're Fooling Me)". Ortega hat einen Linzer Vater und - daher sein Name - eine Mutter aus Sevilla und war zuvor Frontman bei der Boygroup Whatz Up. Auf seiner Internetseite www.ortega.at wird der Sound des Musikers als "eingängiger Pop mit leichtem südländischen Touch in Reinkultur" beschrieben. (APA)

Share if you care.