So sieht der perfekte weibliche Körper aus

14. August 2001, 20:16
2 Postings

Wiederum wird klar: Frau=Körper

Wien - Der perfekte weibliche Körper sieht folgendermaßen aus: Das Gesicht von Catherine Zeta Jones, das Haar von Jennifer Aniston, die Brust von Liz Hurley, die Beine von Elle Macpherson und der Po von Jennifer Lopez. Das ergab jedenfalls eine im Auftrag des Magazins "Top Sante" unter 3.000 Frauen durchgeführte Umfrage. Als die best aussehende Frau ging bei der Befragung Pop-Ikone Madonna hervor.

Und die Lippen? Und die Hände? Und das Lächeln? Und das Knie? Und der Hals, die Ohren, die Nase? Und nicht zu vergessen: das Schlüsselbein? Tja, bei der Umfrage wurde wohl nicht so gründlich gearbeitet.

Frauenaugen auf Sean Connery

Als schönster Mann machte Sean Connery das Rennen. Perfekt fanden die Befragten das Gesicht von Brad Pitt, die Brust von Robbie Williams und den Hintern von Mel Gibson. Und offensichtlich gibt es auch zahlreiche weibliche Fußballfans, wenn auch nicht unbedingt aus sportlichen Gründen: David Beckhams Beine und David Ginolas Haarpracht bringen laut Umfrage Frauenaugen zum Glänzen.

Bleibt nur zu wundern, wer dazu ihre/seine Meinung abgeben durfte?

Unzufriedene

Mit dem eigenen Äußeren zeigte sich ein Großteil der Interviewten unzufrieden. Zwei Drittel würden sich einer Schönheitsoperation unterziehen. Drei Viertel machen sich Tag für Tag Gedanken über ihr angeblich unbefriedigendes Aussehen.

Da haben wir's: Unzufriedene waren's, die es nicht wagen sich selbst im Spiegel anzuschauen ohne dass ein Bewunderungsgedanke an ihre (Fernseh-)Lieblinge durch ihr Hirn schwebt.

Brauchen wir solche Fragen? Und solche Antworten? Neeeeiiiin, danke!
(APA/red)

Share if you care.