Neue Methoden im Kampf gegen Software-Piraterie

9. August 2001, 13:10
posten

Amerika entzieht ärmeren Ländern Zollfreiheiten

Die USA setzen nun auf wirtschaftliche Sanktionen im Kampf gegen Software-Piraterie. Als erstes Land kommt die Ukraine in den "Genuss" der neuen Regelungen. Die Amerikaner werfen dem osteuropäischen Land mangelnde Vorgehensweisen gegen Software-Piraterie vor. Da der illegale Handel mit kopierten CD-ROMs, CDs und DVDs in der Ukraine boomte, wurden dem Land Zollfreiheiten auf Produkte wieder entzogen.

Arme Länder haben das Nachsehen

Die Ukraine war Teil des Generalized System of Preferences (GSP), einem Programm das ärmeren Ländern Zollfreiheiten auf einen Großteil der Produkte, die in die USA exportiert werden, gewährte. Die Ukraine, die als größter Produzent und Exporteur von illegalen Ton- und Bilddatenträgern in Europa gilt, soll mit dieser Maßnahme gezwungen werden stärker gegen den illegalen Handel vorzugehen.(red)

Share if you care.