Nokia und Fox bringen "Planet der Affen" aufs Handy

8. August 2001, 16:34
posten

Gemeinsame Werbekampagne zum europäischen Filmstart

Der finnische Mobilkom-Konzern Nokia und die Filmproduktionsfirma Twentieth Century Fox International (Fox) haben zum Start von Tim Burtons Remake des Filmklassikers "Planet of the Apes" eine gemeinsame Werbekampagne vereinbart. Besitzer von Nokia-Handys können sich von der "Club Nokia"-Website über 20 verschiedene Charaktere und Grafiken des Films als SMS- und WAP-Logos, Picture Messages sowie Screensaver herunterladen. Dies gab Nokia in einer Aussendung bekannt.

Neue Werbemöglichkeiten der Filmindustrie

Das Abkommen sei ein wichtiger Meilenstein, in dem es der Filmindustrie neue Möglichkeiten biete, für Hollywood-Unterhaltung zu werben, so Ilkka Raiskinen, Vice President Application and Services bei Nokia. Bei der gemeinsamen Werbeaktion mit Fox handelt es sich um Nokias erste Cross Media Campaign. Neben der auf Handys zugeschnittenen Kampagne sind auch Gewinnspiele im Internet geplant, bei denen es exklusive "Nokia 3330 Ape Warrier Mobile Phones" zu gewinnen gibt.

Ab 30. August in den Kinos

In den USA hat "Planet of the Apes" in der ersten Woche bereits 68,5 Mio. Dollar eingespielt. Wie schon die erste Verfilmung von Franklin J. Schaffner von 1968 beruht auch das Remake von Regisseur Tim Burton ("Batman Returns", "Mars Attacks!", "Sleepy Hollow") auf dem Roman von Pierre Boulle: Ein Astronaut findet sich auf einem geheimnisvollen Planeten wieder, der von Affen beherrscht wird. In Österreich startet der Film am 30. August. (pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.