Bangladesch: Tote bei Massenpanik in Textilfabrik

8. August 2001, 16:03
posten

Nach falschen Feueralarm zu Tode getrampelt

Dhaka - Bei einer Massenpanik in einer Textilfabrik in Bangladesch sind am Mittwoch mindestens 16 Arbeiterinnen getötet worden, 50 weitere wurden nach Polizeiangaben verletzt. Ein von einem Kurzschluss ausgelöster Fehlalarm, der ein Feuer anzeigte, veranlasste die Beschäftigten zur panischen Flucht aus dem siebengeschossigen Gebäude in Mirpur, einem Vorort der Hauptstadt Dhaka. Die meisten der Opfer wurden zu Tode getrampelt oder stürzten auf der Flucht von Treppen. In dem Gebäude arbeiten insgesamt 2.500 Menschen. (APA/AP)
Share if you care.