Netscape 6.1 steht (wieder) zum Download bereit

9. August 2001, 09:23
12 Postings

Browser nun offiziell gelauncht

Seit Mittwoch steht der neueste Browser aus dem Hase Netscape (wieder) zum kostenlosen Download bereit.

Bereits seit Mitte Juni war Netscape 6.1 als Preview-Version verfügbar. In englischer Sprache gibt es Netscape 6.1 für Windows, Linux und Mac OS. Die deutsche Version wird derzeit nur für Windows angeboten. Laut Angaben des Unternehmens soll Netscape 6.1 stärker, effizienter und zuverlässiger als seine Vorgänger sein.

Zusätzliche Programme

Neben dem Netscape Navigator beinhaltet Netscape 6.1 eine Reihe von Zusatzprogrammen wie Netscape Mail, den Netscape Instant Messenger, den Netscape Composer, und das Netscape Address Book. Ferner wird Java für laufende Web Applets, Nullsoft Winamp für das Abspielen von Audio-Files und der RealPlayer 8 angeboten.

"meine Seitenleiste"

Durch die Wahl der Standard-Suchmaschine, die Bestimmung der Einträge in "meine Seitenleiste" und die Veränderung einer Reihe von Parametern kann das Erscheinungsbild von Netscape 6.1 an die persönlichen Vorlieben der User angepasst werden. Das User Interface wurde überarbeitet und in seiner Komplexität reduziert. Der User kann zwischen verschiedenen Designs wählen. Ebenfalls neu ist ein multipler Mail Account, der Netscape WebMail, AOL Mail und andere IMAP und POP E-Mail Accounts umfasst. Außerdem wurden die Sicherheitsoptionen überarbeitet.

Der Download ist etwa 25 MB in der Windows und Linux-Version groß. Die Größe der Mac OS-Versionen beträgt für Mac OS 8.5 rund 17 MB und für Mac OS X ca. 12 MB.

Um den Launch des neuen Browsers gab es etwas Verwirrung. Kurzzeitig stand er schon auf dem Download-Server von Netscape bereit, wurde aber wieder zurückgezogen. (red)

Share if you care.