Madonna an Landsitz in Südengland interessiert

8. August 2001, 07:32
posten

Mindestkaufpreis 200 Millionen Schilling

London - US-Popstar Madonna will nach einem britischen Zeitungsbericht einen luxuriösen Landsitz in Südengland erwerben. Laut der Tageszeitung "Daily Telegraph" hat Madonna ein Auge auf Ashcombe House in Dorset geworfen. Die frühere Residenz des Fotografen Cecil Beaton steht erstmals seit dem Ende des Ersten Weltkriegs zum Verkauf. Der Mindestkaufpreis liege bei rund neun Millionen Pfund (14,5 Mill. Euro/200 Mill. S). Interessenten mussten bis Mittwoch ihre Gebote abgeben. Die Sängerin und Schauspielerin ist mit dem britischen Filmregisseur Guy Ritchie verheiratet und wohnt in London. (APA)
Share if you care.