Outer Space: Sidney J. Furies Horrorthriller "The Entity"

7. August 2001, 21:34
posten

...und weitere Kino-Sommer-Tipps für Mittwoch

Double-Feature "Outer Space"/"The Entity" Wer wissen will, welches Ausgangsmaterial Peter Tscherkassky für seinen großartigen Found-Footage-Film "Outer Space" bearbeitet hat, hat heute die rare Gelegenheit, Sidney J. Furies Horrorthriller "The Entity" auf großer Leinwand zu genießen!
Kino unter Sternen, Wien, (01) 350 46 32; 21.30

Kiss "Detroit Rock City" Vier discomüde US-Teenager machen sich 1978 auf, die Band ihres Vertrauens zu ehren. Doch der Weg bis zum "Kiss"-Konzert ist in Adam Rifkins "Detroit Rock City" mit allerhand Hindernissen - Eltern zum Beispiel - gepflastert . . . Im Rahmen der Reihe "Summer Sundance - American Independant Festival".
Filmzentrum Rechbauer Graz, (0316) 83 05 08; 18.00

Abschied "Adieu Mortier" Der scheidende künstlerische Leiter der Salzburger Festspiele hat ein abwechslungsreiches Filmprogramm zusammengestellt. Zum Auftakt desselben sind John Cassavetes' intensives Schauspielerdrama "Opening Night", Jean Renoirs "Die Spielregel", das kammerspielartige chinesische Schwulenmelodram "East Palace, West Palace" von Zhang Yuan und Jacques Tatis fulminantes Monsieur-Hulot-Abenteuer "Trafic" zu sehen.
Das Kino Salzburg, (0662) 87 31 00; ab 19.00
(DER STANDARD, Print-Ausgabe, 8. 8. 2001)
Von
Isabella Reicher

Share if you care.