Robbie Williams will Leukämie-krankem Fan helfen

7. August 2001, 14:35
posten

Popstar ließ sich als Knochenmarkspender registrieren

London - Der britische Pop-Star Robbie Williams will einem an Leukämie erkrankten weiblichen Fan mit einer Knochenmarkspende helfen. Williams habe sich als Spender registrieren lassen, teilte der Betreiber der größten britischen Datenbank für Knochenmarkspender, der Organisation "Anthony Nolan Trust", am Dienstag in London mit.

Aus das Leid aufmerksam machen

"Ich habe Johanna mehrmals getroffen und war tief beeindruckt von ihrem Mut", sagte Williams der Mitteilung zufolge. "Ich hoffe nur, dass ich durch meine Registrierung als Spender auf ihr Leid und das von so vielen anderen aufmerksam machen kann." Er hatte die 23-jährige Johanna MacVicar auf einem seiner Konzerte in Glasgow im vergangenen Oktober kennen gelernt.

Eine Blutprobe soll nun zeigen, ob der Sänger Johanna helfen kann. Rund 313.000 Erwachsene haben sich bereits in der Spender-Datenbank registrieren lassen. (APA/Reuters)

Share if you care.