BP übertrifft Analysten- erwartungen

7. August 2001, 14:14
posten
London - BP plc, London, hat mit dem Gewinn für das zweite Quartal auf Basis der Wiederbeschaffungskosten nach ao-Posten von 3,80 (3,61) Mrd. Dollar die Erwartungen der Analysten übertroffen, die ungefähr 3,6 Mrd. Dollar (4,09 Mrd. Euro/56,3 Mrd. S) prognostiziert hatten. Der Mineralölkonzern begründete das gute Ergebnis am Dienstag mit den günstigen Handelsbedingungen, einer Veränderung ihres Portfolios und einer Verbesserung ihrer Leistung. Auch das Ergebnis für das erste Halbjahr sei ausgezeichnet, erklärte BP. Der Gewinn auf Basis der Wiederbeschaffungskosten vor ao-Posten hat sich den Angaben zufolge in diesem Zeitraum auf 6,47 (5,47) Mrd. Dollar erhöht. Die Förderung von Öl und Gas sei in den ersten sechs Monaten um neun bzw. vier Prozent gestiegen, berichtete der Konzern. Damit sie BP auf dem besten Weg, ihr Wachstumsziel für 2001 zu erreichen. (APA/vwd)
LINK
BP
Share if you care.