"Arme Schweine wie alle anderen auch"

7. August 2001, 12:20
1 Posting

Entwurf eines Lennon-Briefes an Paul McCartney wird versteigert

London - Der Entwurf eines Briefs von John Lennon an seinen Beatles-Kollegen Paul McCartney zum Auseinanderbrechen der Band soll im Oktober versteigert werden. Der Brief solle für einen nicht genannten Besitzer am 4. Oktober unter den Hammer kommen, teilte das Auktionshaus Christie's mit. Es werde ein Erlös von 80.000 Pfund (129.241 Euro/1,78 Mill. S) erwartet. Der Sechs-Seiten-Entwurf aus dem Jahr 1970 oder 1971 mit Auslassungen und Schreibfehlern enthält bösartig klingende Beschwerden über die Behandlung von Lennon und seiner Frau Yoko Ono und verachtende Worte für McCartneys Frau Linda.

Lennon behauptete in dem Schreiben, dass die Ehe zwischen Paul und Linda nicht halten werde. Linda McCartney war bis zu ihrem Krebstod 1998 mit dem Ex-Beatle verheiratet. Lennon wirft McCartney vor, dieser habe sich den Erfolg der Beatles zu Kopf steigen lassen und habe geglaubt, die Band allein sei für Jugend-Revolution der 60er Jahre verantwortlich: "Natürlich haben wir die Welt verändert - aber ... - komm' von deiner goldenen Platte herunter", schrieb Lennon. "Ich kenne die Beatles als 'ziemlich nette Leute' - ich bin einer von ihnen - sie sind aber so große, arme Schweine wie alle anderen auch. Komm' also von deinem hohen Ross herunter", fügte er hinzu.

Versöhnlich ist dann der Schluss des Briefentwurfes: "Trotz allem, Liebe euch beiden von uns beiden." (APA)

Share if you care.