Rumänien: 14 Bergarbeiter bei Minenunglück getötet

7. August 2001, 09:39
posten

Explosion in Kohle-Stollen

Bukarest - Bei einer Explosion in einer rumänischen Kohlemine sind in der Nacht zu Dienstag 14 Bergarbeiter getötet worden. Der rumänische Rundfunk berichtete, bei dem Unglück in der Mine in Vulcan im Südwesten des Landes seien zwei weitere Menschen schwer verletzt worden. Die Unglücksursache sei bisher nicht geklärt.

Den Angaben zufolge konnten vorerst nur drei verkohlte Leichen geborgen werden. Rund 40 Bergmänner des Kohlestollens hätten am Morgen den Abstieg unter Tage aus Angst vor einer weiteren Detonation verweigert, meldete der Rundfunk weiter. (APA)

Share if you care.