Netscape 6.1 veröffentlicht

8. August 2001, 15:53
posten

... und wieder zurückgezogen - Browser wesentlich stabiler und schneller

Ein neuer Netscape-Browser für Linux, MacOS und Windows wurde am Montag der Öffentlichkeit vorgestellt.

Er hört auf den Namen "6.1" und gibt sich gegenüber seinen Vorgängern wesentlich stabiler und schneller.

Zusätzlich wurde er mit neuen Features, wie Quick Launch, Auto-Translate und einem Cookie-Manager ausgestattet. Die Cache-Technik wurde optimiert und E-Mail-Client stark überarbeitet.

Gecko-Engine vom 26.07.

Unter der Haube läuft die Gecko-Engine vom 26.07.2001, die auch in dem Open-Source Browser Mozilla 0.9.2 zum Einsatz kommt.

Der neue aus dem Hause Netscape stand allerdings nur wenige Stunden zum Download bereit. Das Softwarehaus hat am späten Abend alle Versionen seines 6.1-Browsers vom Netz genommen.

Share if you care.