Lachen für die Kulisse

6. August 2001, 12:39
posten

Festival "kabarett.at 2001" zieht positive Bilanz - Benefiz für die "Kulisse" absolut erfolgreich

Wien - Positive Bilanz ziehen die Veranstalter des Festivals "kabarett.at 200", das heuer von 5. Juni bis 28. Juli nicht nur in der Wiener Remise, sondern auch im Rosengarten am Linzer Pöstlingberg und im Salzburger Volksgarten stattfand. Zu 36 Veranstaltungen in der Remise in Wien kamen knapp 20.000 Besucher. In Salzburg zählte man 3.000 Besucher an acht Spieltagen und in Linz 2.000 an sechs Tagen, wurde am Montag bekanntgegeben.

Zu den Highlights des diesjährigen Festivals zählten auch die Benefizveranstaltungen zu Gunsten des Wiederaufbaus der Kulisse. An den beiden Abenden wurde nicht nur hochkarätiges Kabarett der heimischen Stars geboten, sondern es konnten auch 320.000 Schilling eingespielt werden. (APA)

Share if you care.