Mediawatch: Blaue Absenz zu Genua

5. August 2001, 20:01
1 Posting

469 Sekunden Ferrero-Waldner

Mehr als fünf Stunden lang wurde in ORF und ATV über Gewalt zwischen Polizei und Demonstranten beim G-8-Gipfel in Genua berichtet, erhob Mediawatch. Dabei nahmen O-Töne von Passanten fast neun Prozent der Berichterstattung ein. Außenministerien Benita Ferrero-Waldner meldete sich dagegen nur 469 Sekunden lang zu Wort. Auffallend ist die FP-Absenz zum Thema. (jed/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 6. 8. 2001)
Share if you care.