Osim glaubt an die Chance der Tiroler

5. August 2001, 14:18
posten

Der Champios League erfahrene Trainer nahm Stellung zur Tiroler Situation

Graz - Kein Trainer in Österreich hat mehr Erfahrung mit der Fußball-Champions League und den Qualifikationsspielen dafür wie Ivica Osim von Sturm Graz. Drei Jahre spielte Sturm mit den besten Klubs Europas und zog in der Vorsaison sogar in die zweite Runde ein. Vor dem Hinspiel des FC Tirol bei Lok Moskau nahm Osim zu der schwierigen Gradwanderung zwischen dem Traum vom Erfolg in Europa und den Anforderungen der heimischen Liga Stellung.

Die Chancen von Tirol?

Osim: "Sie haben sicher sehr gute Chancen, Valencia im Vorjahr war viel schwerer. Die einzige Gefahr ist, dass viele glauben, es wird sehr leicht sein. In der Champions League gibt es das nicht."

Tipps für Tirol-Trainer Kurt Jara?

Osim: "Die Tiroler sind clever genug, die brauchen dabei keinen Berater."

Sturm hat in der Meisterschaft Probleme bekommen, droht das auch Tirol?

Osim: "Nie kann man sicher sein, was das Leben so Sch... macht. Alles was man wünscht, kann nicht eintreten."

Wie fällt der Vergleich zwischen Sturm im Vorjahr und Tirol heuer aus?

Osim: "Für Tirol ist alles Neuland. Wir haben faktisch mit einer Generation Fußballer über vier Jahre auf hohem Niveau gespielt, national und international. Dadurch haben wir physisch und psychisch viel Substanz verloren." (APA)

Share if you care.