Van "the Man" für gekrönte Fans - Ernst-Jandl-Preis für Kling Wien - Buchhandelspreis für Gauß Wien

3. August 2001, 20:12
posten
Palma de Mallorca - Van Morrison (55), nordirischer Rock-und Blues-Sänger mit mürrischer Allüre, ist auf der spanischen Ferieninsel Mallorca vor einem so prominenten wie teilweise königlichen Publikum aufgetreten: Bei einem Konzert im Bergdorf Valldemossa saß Hollywood-Star Michael Douglas in der ersten Reihe, Spaniens Kronprinz Felipe, dessen Schwester Cristina und deren Ehemann Inaki Urdangarin gaben sich hingegen mit Sitzen in der vierten Reihe zufrieden. Das kleine Auditorium bot nur 400 Besuchern Platz, Karten wurden schwarz um bis zu 17.000 Schilling gerechnet. (dpa)


Ernst-Jandl-Preis für Kling Wien

- Der 44-jährige Deutsche Thomas Kling ist der erste Träger des im Vorjahr von der Republik Österreich gestifteten Ernst-Jandl-Lyrikpreises (200.000 Schilling). Die Überreichung des Preises im Rahmen des Lyrik-Symposions in Neuberg an der Mürz (Steiermark) ist für Herbst geplant. Mitglieder der fünfköpfigen Jury waren die Wiener Dichterin (und Gefährtin Ernst Jandls) Friederike Mayröcker, die in Zürich lebende Schriftstellerin Ilma Rakusa, der Literaturwissenschafter Heinz Schafroth, der Bielefelder Literaturprofessor Jörg Drews und der Grazer Autor und manuskripte-Herausgeber Alfred Kolleritsch. Klings phonetisch eigenwillige Lyrik, deren Bauprinzipien dem Einfluss Friederike Mayröckers viel verdanken, wurde bei Suhrkamp unter Titeln wie morsch oder brennstabm gesammelt. (red, APA)


Buchhandelspreis für Gauß Wien

- Der österreichische Essayist und Herausgeber Karl-Markus Gauß (47) erhält im November den "Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln" (100.000 Schilling). Gauß habe die "Identität des vereinigten Europa", so die Begründung des Buchhandels-Hauptverbandes, "aufmerksam erkundet" und die "geographischen wie kulturellen ,Ränder'" in das öffentliche Bewusstsein gerückt. (red)

(DER STANDARD, 4/5 August 2001)
Share if you care.