SCS-Baustelle bleibt gesperrt

3. August 2001, 19:14
posten

Sachverständige suchen Unfallursache

Wien - Jene Baustelle am Parkdeck der Shopping-City-Süd (SCS), bei der vor wenigen Tagen zwei Bauarbeiter ums Leben gekommen waren, bleibt gesperrt. Dies gab die Baufirma bekannt, bei der die verunglückten Arbeiter beschäftigt waren.

An Betonquerträgern beim Parkdeck wurden weitere Schäden festgestellt. Seitens des Sachverständigen wird derzeit untersucht, was den Unfall ausgelöst habe. Die Planung und die Standsicherheitsberechnung für den Montagezustand werden jetzt überprüft sowie Betonproben genommen. (DER STANDARD, Print- Ausgabe, 4./5.8.2001)

Share if you care.