Wahlkommission bestätigt absolute Mehrheit für Albaniens Sozialisten

3. August 2001, 17:16
posten

74 der 140 Mandate gewonnen - 46 Sitze für Demokraten

Tirana - Die in regierende Sozialistische Partei hat bei den Parlamentswahlen in Albanien am 24. Juni und 8. Juli die absolute Mehrheit gewonnen. Wie die Zentrale Wahlkommission am Freitag in Tirana bekannt gab, errangen die Sozialisten 74 der 140 Parlamentsmandate, während auf die oppositionellen Demokraten von Ex-Präsident Sali Berisha nur 46 Sitze entfielen. Die restlichen Mandate gingen an insgesamt fünf kleinere Parteien.

Das offizielle Wahlergebnis verzögert sich jedoch weiter, da über einen Einspruch in einem Wahlkreis noch nicht entschieden worden sei, hieß es. Die seit 1997 regierenden Sozialisten hatten sich bereits unmittelbar nach der Wahl zum Sieger erklärt. Die Demokraten warfen ihnen hingegen Wahlfälschung vor. Berisha kündigte in der Vorwoche daher den Boykott der Arbeit des neuen Parlaments an. Internationale Wahlbeobachter hatten die Wahl als weitgehend korrekt beurteilt. (APA/dpa)

Share if you care.