Bürgerforum unterstützt Vorschlag Forstingers

3. August 2001, 16:15
posten
Wien - Positiv auf die heutige Ankündigung Forstingers zur Verlagerung des Gütertransits auf die Schiene hat auch das "Bürgerforum gegen Transit B301" reagiert. Der Sprecher des Bürgerforums, Manfred Smetana, betonte jedoch, dass gerade auf Grund der derzeit geringen Auslastung der Schiene zusätzliche hochrangige Straßenverkehrsprojekte nicht verwirklicht werden dürften. "Dies würde nämlich die Pläne der Ministerin zunichte machen", meint Smetana. (APA)
Share if you care.