Russland: Erdbeben vor der Küste von Kamtschatka

3. August 2001, 15:37
posten

Stärke 6,3 in der Beringsee gemessen

Moskau - Ein Erdbeben der Stärke 6,3 ist am Freitag in der Beringsee vor der russischen Halbinsel Kamtschatka registriert worden. Wie die Erdbebenwarte bei Moskau mitteilte, erschütterten außerdem mehrere Beben der Stärke drei die Städte Ust-Kamtschatsk und Klyuchi auf Kamtschatka. Berichte über Verletzte oder Sachschäden lagen zunächst nicht vor. (APA/AP)
Share if you care.