IBM errichtet das Internet der Zukunft

3. August 2001, 12:06
posten

Unternehmen liefert Technik für das "National-Grid"-Netzwerk

IBM wird für das Computing Data Grid der britischen Regierung die Schlüsseltechnologien liefern. Der Konzern wird die Großcomputer von acht britischen Universitäten mit dem UK National Grid Center in Edinburgh und Glasgow über das Internet verbinden. IBM wird für die Vernetzung der Supercomputer Globus Open Source-Protokolle und Linux-Technologien einsetzen.

"Cluster" garanitieren den Erfolg

Das Grid oder Gitter erlaubt das virtuelle Zusammenlegen von Rechenzentren zu "Clusters". Dadurch wird eine gemeinsame Nutzung von Anwendungen, Daten und Rechenleistung zwischen geografisch verteilten Servern ermöglicht. Damit lassen sich die Ressourcen der Supercomputer effizienter einsetzen, da die Rechenleistung eines Computers selten vollkommen ausgenutzt wird. In dieser Hinsicht gleicht das Grid anderen Anwendungen von Distributed Computing wie zum Beispiel dem Bildschirmschoner Seti@Home.

Das Internet der Zukunft

Die britische Regierung will das National Grid für rechenintensive Forschungsanwendungen nutzen. Gleichzeitig soll die Installation IBM als Test-Stand für "E-Sourcing", dem Anbieten von Rechenleistung, Speicherplatz oder Bandbreiten als Services über das Internet, dienen. Vor allem IBM ist an einer kommerziellen Nutzung dieser Technologie interessiert. So hat der Konzern bereits die Supercomputer seiner Forschungszentren in den USA, der Schweiz, Israel und Japan mit seiner Self-Management-Software eLiza zu einem Grid vernetzt und arbeitet mit einigen Großkunden bei Distributed Computing für kommerzielle Anwendungen zusammen.

IBM in guter Position

IBM befindet sich mit seinen Entwicklungen an der Spitze der "Cluster"-Forschung. So werden zusätzlich für das Management komplexer "Grids" skalierbare Supercomputer und die Software für die Koordinierung geliefert. Mit seiner "Eliza"-Initative will das Unternehmen in Zukunft Rechner entwickeln können, die sich weitgehend selbst steuern sollen.(pte/red)

Share if you care.