Wien: Radfahrer von PKW überrollt

3. August 2001, 11:45
posten

48-Jähriger wollte sich rechts "vorbei schwindeln"

Wien - Dass er sich rechts an einem Lkw "vorbei schwindeln" wollte, wurde einem Radfahrer in Wien-Penzing zum Verhängnis. Das Sattelfahrzeug wollte von der Guldengasse kommend nach rechts in die Hadikgasse einbiegen und hatte sich wegen dieses Manövers entsprechend eingeordnet. Als der 32-Jährige losfuhr, befand sich Gerhard M. (48) aus Hietzing rechts neben dem Lastwagen, wurde von diesem erfasst und überrollt. Der Radfahrer erlag laut Polizei noch am Unfallort seinen Verletzungen. (APA)
Share if you care.