Unilever: Gewinn soll heuer zweitstellig wachsen

3. August 2001, 20:08
posten
Rotterdam - Der niederländisch-britische Chemie- und Nahrungsmittelkonzern Unilever hat im zweiten Quartal dieses Jahres einen Gewinn von 841 Mill. Euro (11,6 Mrd. S) erwirtschaftet. Wie das Unternehmen mitteilte, waren dies acht Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des vorigen Jahres. Im ersten Halbjahr stieg der Gewinn ohne Berücksichtigung von Sonderposten und Goodwill-Abschreibungen damit um zwei Prozent auf 1,54 Mrd. Euro. Der Umsatz des Konzerns betrug im zweiten Quartal 13,69 Mrd. Euro. Er übertraf damit das Ergebnis zum gleichen Vorjahreszeitraum um 15 Prozent. Im ersten Halbjahr legte der Umsatz um 17 Prozent auf 26,43 Mrd. Euro zu. Für das Gesamtjahr erwartet Unilever weiter einen Zuwachs des Gewinns je Aktie "in niedriger zweistelliger Prozenthöhe". Weltweit habe sich zwar das Wirtschaftswachstum verlangsamt, betont das Unternehmen. Die Konzentration auf führende Marken und die eingeleiteten Schritte zur Umstrukturierung ermöglichten es dem Konzern aber, leichter mit den Schwierigkeiten fertig zu werden. (APA/dpa)
Share if you care.