USA wollen mit Russland Raketentechnik teilen

3. August 2001, 11:31
posten

Vorher muss Moskau jedoch Hilfe für Iran und Nordkorea einstellen

Washington - Die USA haben Russland Zusammenarbeit in der Raketentechnik und gemeinsame Militärübungen angeboten. Allerdings müsse Moskau im Gegenzug seine Hilfe für den Iran und Nordkorea einstellen, sagte die Sicherheitsberaterin von Präsident George W. Bush, Condoleezza Rice.

Russische Militärexperten werden Mitte nächster Woche zu Konsultationen in Washington erwartet. Dabei handelt es sich um die Erste von insgesamt drei Gesprächsrunden, auf die sich Bush und sein russischer Kollege Wladimir Putin am 22. Juni am Rande des G-8-Gipfels in Genua verständigt hatten, um die amerikanischen Pläne zum Aufbau eines Raketenabwehrsystems und zur Abrüstung strategischer Atomwaffenarsenale in Einklang zu bringen. (APA/AP)

Share if you care.