Fünf Verletzte bei Bombenexplosion in Jakarta

1. August 2001, 17:35
posten

Eine Person in kritischem Zustand

Jakarta - Fünf Menschen sind am Mittwoch in der indonesischen Hauptstadt Jakarta verletzt worden, als eine Bombe in einem Geschäftsviertel hochging. Nach Polizeiangaben wurde eine Person schwer verletzt und befindet sich in kritischem Zustand.

Der Sprengsatz ging in einer Telefonzelle hoch. In den letzten Wochen hatte es wiederholt Anschläge in Jakarta gegeben, niemand bekannte sich jedoch zu den Attentaten. (APA)

Share if you care.