Mobilfunkkonzern Vodafone will Brokat stützen

1. August 2001, 16:14
posten

Aktienkurs des Unternehmens stieg um 50 Prozent

Der Mobilfunkkonzern Vodafone will nach einem Bericht der "Wirtschaftswoche" dem angeschlagenen Softwareunternehmen Brokat unter die Arme greifen. Das berichtete das Magazin in der am Donnerstag erscheinenden Ausgabe. Dabei seien eine Beteiligung oder eine Finanzspritze ohne Beteiligung im Gespräch. Für das Stuttgarter Unternehmen würde damit die Suche nach einem Investor doch noch zum Erfolg führen. Der Kurs von Brokat stieg am Nachmittag um fast 50 Prozent auf 3,30 Prozent. (APA/dpa)
Share if you care.