Air Canada: Verluste und massive Stellenstreichungen

1. August 2001, 15:12
posten
Montreal - Die kanadische Fluggesellschaft Air Canada will Sparmaßnahmen ergreifen und weitere 4.000 Stellen streichen sowie ihre Flotte verkleinern. Die Gesellschaft hatte zuvor bereits die Entlassung von 3.500 Mitarbeitern bis zum Jahresende 2001 angekündigt. Die Air Canada veröffentlichte am Mittwoch auch rote Zahlen für das zweite Quartal 2001. Die Gesellschaft setzte einschließlich Canadian Airlines 2,5 Mrd. kanadische Dollar um gegenüber zwei Mrd. Dollar im entsprechenden Vorjahresabschnitt. Es fiel ein Quartalsverlust von 108 Mill. Dollar an gegenüber einem Gewinn von 124 Mill. Dollar im zweiten Quartal 2000. (APA/dpa)
Share if you care.