Neue Patentrechtsklage gegen Intel

1. August 2001, 12:08
posten

Intergraph sieht Gesetzesbruch des Herstellers bei Itanium-Chip

Die amerikanische Firma Intergraph, spezialisiert auf Software-Lösungen, hat bei dem U.S. District Court des Eastern District of Texas erneut Klage gegen Intel wegen Patentrechtsverletzung erhoben. Laut Meinung von Intergraph verletzt Intel mit dem Itanium-Chip zwei Patente des Parallel Instruction Computing (PIC), diese Technologien hatte Intergraph bereits 1992 für den C5 Clipper Mikroprozessor entwickelt.

Nicht die erste Klage

Diese Klage ist allerdings nicht die erste im Kampf Intergraph vs. Intel. Schon im November 1997 erhob das Unternehmen Anklage gegen den Chip-Hersteller wegen Verletzung von Clipper-Patenten. Die Entscheidung in diesem Rechtsstreit steht übrigens noch immer aus. (red)

Share if you care.