Alaska: Absturz eines Kleinflugzeugs fordert sechs Tote

1. August 2001, 09:51
posten

Vier Europäer unter den Opfern

Washington - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs im nördlichen US-Bundesstaat Alaska alle sechs Insassen ums Leben gekommen. Unter ihnen waren auch vier deutsche Staatsbürger. Das Flugzeug war nach Angaben von Sicherheitskräften am Montag zu einem eintägigen Rundflug über den Nationalpark Glacier Bay im Südosten Alaskas gestartet. Als es nicht wie geplant zurückkehrte, begannen die Behörden mit der Suche.

Wenige Stunden später wurde das Flugzeug zerschellt im Bergland aufgefunden. Nach Angaben von Rettungshelfern gab es keine Anzeichen für Überlebende. Neben den vier Deutschen waren ein Kanadier und ein US-Pilot an Bord. Die Ursache des Unglücks blieb vorerst unklar. (APA)

Share if you care.