Britney singt Joan Jetts "Rock'n'Roll"

2. August 2001, 21:40
posten

"Funky", meint Michael-Jackson- Produzent Jerkins

Hamburg - Die amerikanische Popsängerin Britney Spears bringt ihre Liebe zum Rock'n'Roll jetzt lautstark zum Ausdruck. Nach Informationen des Musiksenders MTV nahm Spears mit dem Michael-Jackson-Produzenten Rodney Jerkins den Joan-Jett-Song "I Love Rock'n'Roll" für ihr neues Album auf, das am 6. November erscheint.

Für Spears und Jerkins ist es bereits die zweite Zusammenarbeit, nachdem beide den Rolling-Stones-Song "Satisfaction" für das Spears- Album "Oops!... I Dit It Again" eingespielt hatten. "Es klingt, als erreiche Britney die nächste Stufe. Es ist so funky wie nie", sagte Jerkins: "Das wird 'Satisfaction' wegblasen." (APA)

Share if you care.